• Willkommen auf der Website
    der Maria-Victoria-Schule Ottersweier/Lauf

  • Einschulung an der Maria-Victoria-Schule

    Nach einem von den Erzieherinnen des Kindergartens St. Michael und Pfarrer Seeburschenich liebevoll gestalteten Gottesdienst ging es für die Schulanfänger am Samstag zum ersten Mal „offiziell“ in die Schule, wo die Einschulungsfeier in diesem Jahr auf dem Pausenhof stattfand.

    Nach der Begrüßung durch Rektor Bernhard Schmidt spielten die Klassen 2a und 2b unter der Leitung ihrer Klassenlehrerinnen Frau Sokolov und Frau Leisenheimer „die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“.

    Anschließend wurde jeder Schulanfänger namentlich aufgerufen und seiner Klassenlehrerin zugeteilt. Frau Kraus, Frau Riester und Frau Schell nahmen ihre Schützlinge daraufhin zu einer ersten Unterrichtsstunde ins Klassenzimmer mit.

    Erstmals wurden in diesem Jahr auch Schulanfänger der Mooslandschule in eine Außenklasse eingeschult. Mit den beiden Lehrerinnen Frau Karmann und Frau Riedinger bilden diese eine sogenannte Kooperationsklasse. Rektor Schmidt zeigte sich begeistert von dieser das Schulleben bereichernden Möglichkeit zur Begegnung und hofft auf vielfältige gegenseitige Lernerfahrungen.

    Auch für die 25 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 begann mit einem Tag Verspätung der Unterricht. Sie wurden zusammen mit ihren Eltern in der Aula empfangen, wo sich die Fachlehrerinnen und Fachlehrer der Klasse vorstellten. Ihre Klassenlehrerin ist Frau Danolic-Krüger.

    26 Schülerinnen und Schüler besuchen im neuen Schuljahr das freiwillige zehnte Schuljahr, um die Mittlere Reife abzulegen. Ihr Klassenlehrer ist Frank Sölter.

    Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern eine schöne und erfolgreiche Schulzeit bei uns an der Maria-Victoria-Schule!

    © Copyright 2018 – Maria-Victoria-Schule