• Willkommen auf der Website
    der Maria-Victoria-Schule Ottersweier/Lauf

  • Einschulung an der Maria-Victoria-Schule

    Nach einem von den Erzieherinnen des Kindergartens St. Michael und Pfarrer Seeburschenich liebevoll gestalteten Gottesdienst ging es für die Erstklässler weiter in die neue Turnhalle. Auch die Schule wollte die Schulanfänger und deren Familien in der sehr gut gefüllten Halle willkommen heißen. Unter dem Motto „Wir sind bunt“ gestalteten die Zweitklässler mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Huley und Frau Tuncay ein attraktives Programm aus Liedern, Spielstück und Tanz. Die kommissarische Schulleiterin Yvonne Zengerle griff das Bild der bunten Vielfalt in ihrer Ansprache auf und verband die verschiedenen Farben des Regenbogens jeweils mit einem guten Wunsch für die nun beginnende Schulzeit. Nach der Einteilung der Klassen nahmen die beiden Klassenlehrerinnen Frau Sokolov und Frau Leisenheimer ihre Schützlinge mit zu einer ersten Unterrichtsstunde ins Klassenzimmer. Die Eltern und zahlreiche Angehörigen trafen sich derweil im Foyer und im Musikzimmer, wobei sie von Eltern der zweiten Klassen bewirtet wurden.

    Der Förderverein der Maria-Victoria-Schule spendierte den Erstklässlern und auftretenden Zweitklässlern jeweils eine Brezel.

    Auch für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 begann der Unterricht. Empfangen wurden sie von der Trommelgruppe der Klasse 6 unter der Leitung von Herrn Marcus Huley. Nachdem Frau Zengerle alle herzlich begrüßt hatte, stellten sich alle Fachlehrerinnen und Fachlehrer der Klasse vor. Nach einem gemeinsamen Besuch des Klassenzimmers begann für die Fünftklässler mit einer Schulhausrallye der erste Unterrichtstag mit ihrer Klassenlehrerin Frau Sturges.

    20 Schülerinnen und Schüler besuchen im neuen Schuljahr das freiwillige 10. Schuljahr, um die Mittlere Reife abzulegen. Ihr Klassenlehrer ist Herr Dietmar Krauß.

    Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern eine schöne und erfolgreiche Schulzeit bei uns!

    © Copyright 2018 – Maria-Victoria-Schule