• Willkommen auf der Website
    der Maria-Victoria-Schule
    Grund- und Werkrealschule Ottersweier/Lauf

  • Papierschöpfen an der Maria-Victoria-Schule 

    Im Rahmen der Zertifizierung zur Naturparkschule widmeten sich die vierten Klassen in den vergangenen Wochen dem Lehrplanthema „Wald“. Insbesondere der Aspekt „Vom Holz zum Papier“ und der damit verbundene nachhaltige Umgang mit diesem Rohstoff bildeten die Grundlage für das Modul „Papierschöpfen“. Gemeinsam mit Frau Riedling vom Naturpark erlebten die Viertklässler praktisch, wie aus altem Zeitungspapier neues Papier hergestellt werden kann. Alles, was dazu benötigt wird, hatte Frau Riedling im Gepäck.
    Nach einer lebhaften Zeitungsballschlacht mussten die alten Zeitungsseiten zunächst in kleine, etwa gleichgroße Stücke gerissen werden. Nach dem die dafür vorgesehenen Schüsseln jeder Schülergruppe etwa halbvoll waren, wurden diese mit lauwarmem Wasser aufgefüllt.
    Während die Zeitungsschnipsel einweichten, erfuhren die Schüler viel Wissenswertes über den Papierverbrauch in der Welt, so zum Beispiel, dass Deutschland Weltmeister im Papierverbrauch ist und dass unser jährliches Altpapier gestapelt eine Strecke von der Erde bis zum Mond ergeben würde – etwa 380 000 Kilometer! Und dabei gehören Schüler zu einer der Gruppen mit dem größten Papierverbrauch. Sinnvoll ist es deshalb, bei Schulmaterialien auf Recyclingprodukte zu achten. Diese sind an dem „Blauen Engel“ erkennbar.
    Mittlerweile konnten die eingeweichten Zeitungsschnipsel zu einer Pulpe weiterverarbeitet werden: Frau Riedling mixte sie dafür mit einem Rührstab durch. Nun konnten die Schüler mithilfe kleiner flacher Siebe die Papiermasse abschöpfen und auf saugfähige Lappen stürzen. Mit einem Nudelholz pressten sie anschließend überschüssiges Wasser aus dem neu entstandenen Papier. Schließlich wurden die Einzelstücke zum Trocknen auf einen Wäscheständer gelegt.
    Viele Schüler arbeiteten in ihre Papiere zusätzlich Blütenblätter, Gräser oder Konfetti ein, was diesen den letzten Schliff verlieh.
    Der Vormittag war lehrreich und hat den Schülern großen Spaß gemacht. Vielen Dank!

    © Copyright 2018 – Maria-Victoria-Schule