• Willkommen auf der Website
    der Maria-Victoria-Schule Ottersweier/Lauf

  • St. Martin

    Auch in diesem Jahr organisierten die Grundschule der Maria-Victoria-Schule und der Kindergarten St. Michael einen gemeinsamen Laternenumzug. Begonnen wurde dieser traditionell auf dem Vorplatz der Kirche St. Johannes. Frau Gemeindereferentin Heidrun Oechsle begrüßte alle Anwesenden und erklärte mit Hilfe der Kinder nochmals die Bedeutung des Martinstages. Zwei Kinder aus der Gruppe der Vorschüler stellten das Geschehen dabei szenisch nach. Gemeinsam wurde abschließend das Martinslied gesungen, unterstützt von einer Abordnung der Windeck-Musikanten, die den nun folgenden Laternenumzug und auch das anschließende Beisammensein am Martinsfeuer auf dem Schulhof stimmungsvoll musikalisch begleiteten. Angeführt wurde der Umzug auch in diesem Jahr dankenswerterweise von einem Pony der Familie Weiser. Feuerwehr und Jugendfeuerwehr sorgten sich um das Anzünden und Bewachen des Feuers.

    Die Klasse 8 übernahm in der Aula die Bewirtung mit Glühwein und Kinderpunsch. Der Förderverein der Maria-Victoria-Schule verkaufte dazu die begehrten Martinshörnchen.

    Allen, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben, gilt ein herzliches Dankeschön!

    © Copyright 2018 – Maria-Victoria-Schule