• Willkommen auf der Website
    der Maria-Victoria-Schule
    Grund- und Werkrealschule Ottersweier/Lauf

  • St. Martin

    Am Morgen fand im Gemeindezentrum Ottersweier eine sehr schön gestaltete St. Martinsfeier vor den Schülerinnen und Schülern der Maria-Victoria-Grundschule, des Kindergartens St. Michael und des Montessori Kinderhauses statt.

    Lieder des Grundschulchors, ein Beitrag der Kinder vom Kindergarten St. Michael – „Wie können wir Licht und Wärme schenken“, Fürbitten der Grundschulklasse 2A, Verklanglichung zu Matthäus 25,31-40 der Klasse 3B und gemeinsam gesungene St. Martinslieder bereicherten das Programm. Im Mittelpunkt stand das aufwendig inszenierte St. Martinsspiel der Viertklässler unter der Leitung von Frau Schorpp und Frau Leisenheimer.

    Am Schluss bedankte sich Rektor Köninger bei allen, die zur Gestaltung dieser Feier beigetragen hatten, wozu auch die Technikgruppe unter der Leitung von Herrn Schmidt zählte.

    Am Abend traf man sich zunächst auf dem Vorplatz der Kirche St. Johannes, wobei Frau Oechsle nochmals den Sinn von St. Martin erklärte und die Geschichte von St. Martin (Paula Schaare) und dem Bettler (Benjamin Seebacher) aufgeführt wurde. Dazu sang man gemeinsam einige Lieder. Anschließend fand der Umzug, angeführt von St. Martin (Maximilian Weiser) und seinem Pony statt. Eine kleine Abordnung der Burg-Windeck-Musikanten spielte St. Martinslieder während des Umzugs und anschließend beim Martinsfeuer, die zum Mitsingen animierten.

    Die Kl. 9 sorgte für die entsprechende Bewirtung mit Glühwein und Kinderpunsch. Das obligatorische St. Martinshörnchen durfte auch nicht fehlen.

    Die Spenden in Höhe von 316 € kommen dem Förderverein der Maria-Victoria-Schule zugute.

    Bedanken möchten wir uns bei der Feuerwehr unter der Leitung von Herrn Chromy, Herrn Seiler und Herrn Wald für das Martinsfeuer, der kleinen Abordnung der Original Burg-Windeck-Musikanten unter der Leitung von Herrn Bauer bei Frau Weiser für das Besorgen des Ponys.

    © Copyright 2018 – Maria-Victoria-Schule